"Verstecken, gehen und rennen" Parvana erzählt von ihrer Flucht aus Afghanistan

Wir sind die Radiofüchse Narges (10) und Parvana (9). Ich, Parvana, war sechs Jahre alt, als ich mit meiner Familie aus Afghanistan geflüchtet bin. Und ich, Narges, weiß ganz viel über Afghanistan, da meine Eltern auch aus dem Land kommen. Hier haben wir zwei Berichte zum Anhören für euch: Als erstes erzählen wir euch etwas über unser Land. Und als zweites stelle ich, Narges, Parvana ganz viele Fragen über ihre Flucht: Was für ein Gefühl war es, aus Afghanistan zu fliehen? Was hast du alles mitgenommen? Und wie geht es dir jetzt in Deutschland? Hört mal rein!

Medienpädagogische Leitung: Florian Jacobsen, Andrea Sievers

Gefördert von Künste öffnen Welten und der "Ich kann was!" Initiative